AF-S NIKKOR 24–70 mm 1:2,8G ED

Zurück

Übersicht

Professionelles, lichtstarkes Standardzoom mit Nikon-Silent-Wave-Motor zur schnellen und leisen Fokussierung. Dieses speziell für die Anforderungen der digitalen Bilderfassung konstruierte Objektiv fordert mit seiner Schärfe über den gesamten Bildbereich selbst Objektive mit Festbrennweiten heraus. Es ist mit einer Nanokristall-Vergütung ausgestattet, die Phantombilder und Lichtreflexe verringert.

Hauptmerkmale

Brennweitenbereich 24 bis 70 mm

Nanokristallvergütung verringert Phantombilder und Lichtreflexe

Schlanke, robuste und leichte Bauweise

Silent-Wave-Motor (SWM) für schnelles und leises Scharfstellen

ED-Glas-Linsen minimieren die chromatische Aberration

Naheinstellgrenze: 0,38 m (bei 50 mm Brennweite)

Bajonettanschluss mit Gummi abgedichtet

Manueller Fokus ist jederzeit möglich (Umschaltung zwischen M/A)

Tasche CL-M3 im Lieferumfang inbegriffen

 

Technische Daten

Brennweite

24 bis 70 mm

Lichtstärke

1:2,8

Kleinste Blende

1:22

Optischer Aufbau

15 Linsen in 11 Gruppen (davon drei Linsen aus ED-Glas, drei asphärische Linsen und eine Linse mit Nanokristall-Vergütung)

Bildwinkel

84° - 34°20’ (61° - 22°50’ bei einer DX-Format-Kamera)

Naheinstellgrenze

0,38 m (bei Brennweite von 35 bis 50 mm)

Maximaler Abbildungsmaßstab

1:3,7

Anzahl der Blendenlamellen

9 (abgerundet)

Filterdurchmesser

77 mm

Scharfeinstellung

IF-System (Innenfokussierung); Autofokus mit integriertem SWM und manueller Scharfstellung

Durchmesser x Länge (ab Bajonettanschluss)

ca. 83×133 mm

Gewicht

ca. 900 g

Mitgeliefertes Zubehör

Bajonett-Gegnlichtblende HB-40, Tasche CL-M3