AF-S NIKKOR 70–200 mm 1:2,8G ED VR II

Zurück

Übersicht

Professionelles, lichtstarkes Telezoom-Objektiv mit Bildstabilisator und Nanokristallvergütung. Besticht durch hervorragende Schärfe im gesamten Bildbereich und einen schnellen, leisen Autofokus, der bei allen Lichtverhältnissen außergewöhnlich scharfe Bilder liefert. Das wetterbeständige Magnesiumgehäuse erfüllt selbst die härtesten Anforderungen von Profifotografen.

Hauptmerkmale

Zoombereich von 70 bis 200 mm.

Bildstabilisator VR II mit Modi »Normal« und »Active«. Ermöglicht Aufnahmen mit einer bis zu 3,5* Blendenstufen entsprechenden längeren Belichtungszeit.

Die Nanokristallvergütung verringert Geisterbilder und Streulicht.

7 Linsen aus ED-Glas (Extra-low Dispersion) sorgen für eine Minimierung der Farbfehler.

Silent-Wave-Motor (SWM) für extrem leisen und schnellen Autofokus.

Naheinstellgrenze: 0,5 m.

Bajonettanschluss mit Gummi abgedichtet.

Sofortige Priorität für manuelle Fokussierung (M/A).

Objektivtasche im Lieferumfang enthalten.

 

*Gemäß Industriestandard CIPA. Voraussetzung dafür, dass dieser Wert erreicht wird: FX-Format-kompatible Objektive werden an einer digitalen Spiegelreflexkamera mit Bildsensor im FX-Format angebracht, DX-Format-Objekte werden an einer digitalen Spiegelreflexkamera mit Bildsensor im DX-Format angebracht und Zoomobjektive werden auf die maximale Teleeinstellung festgelegt.

Technische Daten

Brennweite

70 bis 200 mm

Lichtstärke

1:2,8

Kleinste Blende

1:22

Optischer Aufbau

21 Linsen in 16 Gruppen (davon sieben Linsen aus ED-Glas und einige mit Nanokristallvergütung)

Bildwinkel

34°20’ bis 12°20’ (22°50’ bis 8° mit Nikon-DX-Format)

Naheinstellgrenze

1,4 m (über den gesamten Zoombereich)

Anzahl der Blendenlamellen

9 (abgerundet)

Filterdurchmesser

77 mm

Durchmesser x Länge (ab Objektivanschluss)

ca. 87 × 209 mm

Gewicht

ca. 1,54 kg

Mitgeliefertes Zubehör

Vorderer Objektivdeckel mit Schnappverschluss LC-77, 77 mm, Hinterer Objektivdeckel LF-1, Bajonett-Gegenlichtblende HB-48, Objektivtasche CL-M4

Fußnote

Änderungen im Sinne des technischen Fortschritts vorbehalten. Stand: Juli 2009.

Copyright © 2009 Nikon Corporation