Nikon Imaging | Deutschland | Europa

15-08-2019

NIKON GEWINNT IN ZWEI KATEGORIEN BEI DEN EISA AWARDS 2019–2020

Nikon wurde bei den diesjährigen EISA Awards 2019–2020 gleich zweimal ausgezeichnet: die Nikon Z 6 wurde als «Camera of the Year» honoriert und das Zoomobjektiv NIKKOR Z 24–70 mm 1:2,8 S erhielt die Auszeichnung «Professional Standard Zoom Lens».

Bereits im Frühjahr diesen Jahres wurde die Nikon Z 6 beim TIPA World Award als «Best Full Frame Camera Expert» anerkannt sowie beim Red Dot Award mit dem «Red Dot Award: Product Design 2019» prämiert. Auch die S-Serie der NIKKOR-Z-Objektive erhielt mit dem NIKKOR Z 14–30 mm 1:4 S eine Ehrung beim TIPA World Award in der Kategorie «Best Mirrorless Wide Angle Zoom Lens». Mit den EISA Awards 2019–2020 bestätigt Nikon einmal mehr seine Vorreiterschaft in der Entwicklung marktführender Innovationen für Fotografen.

Die EISA (Expert Imaging and Sound Association) Awards zeichnen Innovationen aus, die modernste Technologie und herausragende Funktionalität mit erstklassiger Leistung verbinden. Das Gremium besteht aus 55 der angesehensten Fachzeitschriften aus 29 Ländern weltweit, das seit vielen Jahren auf einzigartige Weise zusammenarbeitet. Die Preiskategorien ändern sich jedes Jahr und spiegeln die Entwicklung von Produktdesign und Konnektivität wider.

Anmerkungen der EISA zur Nikon Z 6, ausgezeichnet als «Camera of the Year» 2019–2020

Die Nikon Z 6 aus dem spiegellosen Z-System ist eine hervorragende Kamera mit einfachem Handling und robuster Verarbeitungsqualität, die in nahezu jeder Aufnahmesituation eindrucksvolle Bilder liefert. Zudem bieten die Z-Kameras einen präzisen Augen-Autofokus, der menschliche Augen automatisch erkennt und darauf fokussiert. Der große und präzise elektronische Sucher bietet außerdem eine lebensechte Vorschau der Bilder. Die Bildstabilisierung im Gehäuse sorgt unterdessen für gestochen scharfe Fotos mit allen Objektiven, einschließlich DSLR-Objektiven mit F-Bajonett.

Anmerkung der EISA zum NIKKOR Z 24–70 mm 1:2,8 S, ausgezeichnet als «Professional Standard Zoom Lens» 2019–2020

Das NIKKOR Z 24–70 mm 1:2,8 S ist ein lichtstarkes, robustes Standardzoomobjektiv für das Nikon Z-System. Die Nanokristall- sowie die neue ARNEO-Vergütung reduzieren Streulicht und Geisterbilder, während eine Fluorvergütung auf den außenliegenden Flächen von Front- und Rücklinse Wasser, Staub und Schmutz abweist. Dank des anpassbaren Einstellrings kann der Fotograf ganz einfach die Blende oder Belichtungskorrektur einstellen, während ein OLED-Panel auf dem Tubus Blende, Entfernungseinstellung oder Brennweite anzeigt. Dank einer hervorragenden optischen Leistung, der hohen Auflösung und des feinen Bokehs ist dieses Objektiv der perfekte Partner für Kameras der Nikon Z-Serie.

Weitere Informationen bietet die EISA-Website: https://www.eisa.eu/