Nikon Imaging | Deutschland | Europa

12.12.2018

Nikon-Ambassador Kirill Umrikhin entdeckt auf den Kommandeurinseln eine verborgene Welt

Epische Fotoreise zeigt selten gesehene Landschaften und Wildtiere sowie ein unvergleichliches Surfabenteuer

Das neue Projekt des russischen Nikon-Ambassadors Kirill Umrikhin führt uns in einen dünn besiedelten und kaum bekannten Teil der Welt: die Kommandeurinseln. Auf den Aleuten, einer russischen Inselgruppe in der Beringstraße, öffnet Kirills Projekt den Blick auf eine verborgene Welt aus Vulkanlandschaften, seltenen Wildtieren und dem mächtigen Ozean.

Lesen Sie die ganze Geschichte in unserem Nikon Magazin.

Nördlicher Seehundfelsen, Beringinsel
Nikon D850 | 1/2000 s | Blende 4 400 mm | ISO 500 | AF-S NIKKOR 400 mm 1:2,8E FL ED VR

Nördlicher Seehundfelsen, Beringinsel
Nikon D850 | 1/1600 s | Blende 9 15 mm | ISO 1600 | AF-S FISHEYE-NIKKOR 8–15 mm 1:3,5–4,5E ED